Deutsch (DE-CH-AT)French (Fr)

Geschichte

 

2010

Anlässlich der Generalversammlung wird ein neuer Vorstand gewählt. Dieser hat die grosse Verantwortung SARIGAI mit einer eingeschränkter Anzahl Leute, die bereit sind sich für den Verein zu engagieren, zu betreuen.

 

 

2009

Anlässlich der Generalversammlung wird ein neuer Vorstand gewählt. Dieser hat die grosse Verantwortung SARIGAI mit einer eingeschränkter Anzahl Leute, die bereit sind sich für den Verein zu engagieren, zu betreuen.

 

2008

Die Services Beistand und Prävention schliessen sich zumService Gesundheit zusammen. Die Gruppe Politik mutiert zumService Politik. Der jüngste Bereich von SARIGAI, der Service Tourismus, wird gebildet. Das Abenteuer geht weiter – mach mit!

 

 

 

Sarigai-Infos

2007

Das Partnerschaftsgesetz tritt in Kraft.

 

 

 

Rapports du comité
Rapports des services
Rapports des groupes

Sarigai-Infos

2006

SARIGAI feiert im Parc Hotel in Freiburg (Link auf Seite des Hotels) mit vielen Gästen seinen 10. Geburtstag.

 

 

Rapports du comité
Rapports des services
Rapports des groupes

Sarigai-Infos

2005

Dank der Dynamik von Moreno Domenico Malacrida wirdSARIGAI Mitglied im „Réseau Bénévolat Netzwerk“. Das Netzwerk „Bénévolat“ bietet Informationen zu den Bedürfnissen der Freiwilligenarbeit in den Bereichen der Solidarität, der Gesundheit und des Sozialen im Kanton Freiburg.

Am 17. Juni hat das Volk von Freiburg dem Gesetz über die registrierte Partnerschaft zugestimmt.

 

 

 

Rapports du comité
Rapports des services
Rapports des groupes

Sarigai-Infos

2004

 

SARIGAI erhält dank dem Einsatz verschiedener Mitglieder wie Moreno Domenico Malacrida, Gonzague Bochud und Laurent Beaud die Anerkennung des Status der Gemeinnützigkeit.

16. Mai 2004: 85% der Freiburger Bürger stimmen der neuen Verfassung zu. Die Gruppe Politik dankt den Helfern die dieses innovative Projekt unterstützten, welches klar die Öffnung unseres Kantons aufzeigt.
Juni: Nach anderthalb Jahren ohne eigenes Lokal wird das neue Lokal an er Av. Louis-Weck-Reynolds 27 eröffnet. SARIGAI kann mit wiederhergestellten Finanzen seinen Aktivitäten wieder ausbauen und voran bringen.

 

 

 

Rapports du comité
Rapports des services
Rapports des groupes

Sarigai-Infos

2003

Die Treffen von SARIGAI finden jeden Dienstag im Restaurant Galopin (Hotel Elite) und Ende des Jahres im Restaurant Tunnel statt.
November: Die Gruppe Politik erreicht die Aufnahme des Artikels für die Partnerschaft gleichgeschlechtlicher Paare in der zukünftigen Verfassung des Kantons Freiburgs. Dies ist die erste Verfassung die dieses Recht speziell anerkennt.

Rapports du comité
Rapports des services
Rapports des groupes

Sarigai-Infos

2002

Infolge finanzieller Probleme ist ein Teil der Räumlichkeiten « des Neigles » untervermietet. Danach werden die beiden Lokal auf 31. Dezember gekündigt. Der Verein sucht nach Hilfe und einem Treffpunkt.
5 (+1) Jahres-Feier von SARIGAI welche im 2001 nicht stattfinden konnte.

Rapports du comité
Rapports des services
Rapports des groupes

Sarigai-Infos

1999

Gay Pride in Freiburg. Die Mitglieder von SARIGAI investieren in die Organisation. 30‘000 Teilnehmer/Zuschauer beweisen den enormen Erfolg beim Publikum.

 

 

 

1996

Gründung von SARIGAI durch Baudois, Laurent-Pascal Mutter et Pascal Purro.

 

 

 

 

 

Banner